FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

U14 Trainingslager

Montag, der 19.08.2019

Vom 12. bis zum 17. August absolvierten unsere Nachwuchshoffnungen der U14 ein Trainingslager in der Lecharena. Insgesamt fanden 8 Trainingseinheiten und 2 Trainingsspiele statt. Über 15 Kicker ackerten jeden Tag für den Erfolg. Offensive und Defensive wurden in speziellen Gruppen bzw. Einheiten intensiviert. Gegen den SV Telfs musste man sich 4:8 geschlagen geben und gegen die Altersgenossen aus Silz siegte die Truppe 6:2. Die Jungs sind nun für die Meisterschaft gerüstet!

Ein Video dazu ist auf unserer Facebookseite zu sehen:

https://www.facebook.com/FCLechaschau/videos/1032175640317608/

DORFCUP 2019

Mittwoch, der 31.07.2019

Derbysieger im Cupspiel

Sonntag, der 21.07.2019

FCL 4:1 FC Tiroler Zugspitze
Tore: Cihan, Hoheneder, Bartel, Gruber

Schlechter kann man nicht in ein Spiel starten: Direkt nach dem Anstoß krachte es schon im FCL Gehäuse, nachdem man noch mit den Gedanken in der Kabine war. Ein schneller Angriff über die linke Seite mit klassischem Stanglpass brachte die Führung für die Gäste. Anschließend zeigte man ein anderes Gesicht und bot dem Gegner die Stirn. Ali „Charly“ Cihan schloss präzise von der Seite ab und bescherte unserer Elf dem zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich. Jetzt spielte das Team befreit auf und drückte auf den Führungstreffer, doch das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Starker Wind, gefolgt von heftigem Regen sorgte für eine Spielunterbrechung. Als es weiterging entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Nach dem Pausentee drehte das Team zum richtigen Moment auf. Sandro „Honi“ Hoheneder sprintete unwiderstehlich über den linken Flügel auf das FCTZ-Gehäuse und schloss gekonnt zum 2:1 ab. Kurz darauf schlenzte Andi Bartel, nachdem sich im Zentrum Platz bot, die Kugel gefühlvoll mit dem Linken ins Kreuzeck. Dieser Doppelschlag und somit das 3:1 brachte die Vorentscheidung. Man zog sich nun zurück und verteidigte geschickt. Sekunden vor dem Abpfiff knallte Neo-Kapitän Sandro Gruber den Ball wuchtig ins Eck – 4:1 – Schluss! Derbysieger!

Fazit: Nach einem katastrophalen Beginn zeigte die Elf Moral und kämpfte sich gemeinsam ins Spiel zurück. Die Tore schoss man genau im richtigen Moment und krönte sich so zum Sieger. Auch die Gäste, mit einem neuen jung formierten Team, bot eine starke Leistung. Schön auch der Abschluss eines tollen Fußballtages: Gemeinsam mit unseren Freunden vom FCTZ wurde noch das ein und andere Bier getrunken. So soll Fußball sein!

Cupspiel

Dienstag, der 16.07.2019

Am kommenden Samstag (20.07.) spielt unsere Kampfmannschaft um 18:30 Uhr gegen den FC Tiroler Zugspitze in der Lecharena.

Rückblick Saison 2018/19

Montag, der 24.06.2019

Die folgenden Zeilen sollen euch einen Überblick zur abgelaufenen Saison geben.

KM
Nach dem Abstieg aus der 1. Klasse West und den vielen Abgängen, war es das Ziel eine Mannschaft zu stellen und Spaß am Kicken zu haben. Speziell im Herbst zahlte das Team sehr viel Lehrgeld und musste bittere Momente verkraften. Die Kameradschaft blühte jedoch in diesem Saisonabschnitt richtig auf und es entstand eine Einheit getreu dem Motto „Elf Freunde müsst ihr sein“. Als wir im Frühjahr einige Heimkehrer wieder begrüßen durften, wurden auch teilweise am Rasen gezaubert. Schlussendlich verabschieden wir uns aber auf Tabellenplatz 10 mit 13 Punkten (4x Sieg, 1x Unentschieden). Im Sommer greifen wir wieder an und wollen es in der neuen Saison natürlich besser machen!

Damen
Das erklärte Ziel – der Aufstieg – wurde leider knapp verpasst. Die Mädels glänzten speziell vor heimischer Kulisse mit grandiosen Spielen, wie z.B. dem Sieg über den SK Wilten. Die Spiele am Samstag um 20:00 Uhr sind mittlerweile Kult und locken viele Zuseher an. In der neuen Saison gibt es keine Abgänge und eine Rückkehrerin. Somit ist alles für einen erneuten Anlauf in die höhere Klasse angerichtet.

Nachwuchs
Hier haben wir auf ganzer Linie überzeugt! Drei von vier Mannschaften, die in einem Wettbewerb agieren, haben sich den Meistertitel gegen ihre Mitstreiter gesichert. Wir gratulieren allen Teams und deren Betreuern, Eltern und Fans. Wir sind mächtig stolz auf euch!

U13 – Meister
U12 – Meister
U10 – ohne Tabelle
U8 – Bezirkssieger Gesamt bei den Turnieren