FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zur unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

Fc Lechaschau : Fc Highlander Pfunds

Dienstag, der 13.09.2011

Fc Lechaschau : Fc Highlander Pfunds 10.09.2011 17:30

Auf die Mannschaft von Pfunds die von der ersten Klasse West letzte
Saison knapp abstieg war man in Lechaschau schon gespannt. Auch wie sich die Mannschaft von LA nach dem Debakel aus der letzten Meisterschaftsrunde präsentiert.
Es ging auch schon gleich Schlag auf Schlag in Minute 2 nach Ecke eine Kopie aus dem letzten Spiel und Specht Tobias netzte zum 1:0 ein. Anstoß für Pfunds, Ballverlust und Likar Patrik schoss in Min. 3 das 2:0. Die Jungs von LA spielten schönen Fußball wie es im Training gelehrt wird und es war schön anzusehen. So startete Pecic Engin seinen lupenreinen Hattrick in Minute 9, 21 und 23. Alles schöner Kombinationsfußball über die Mitte und die Seiten. Singer Thomas erhöhte in der 35. Minute noch auf 6:0 ehe aus einem nicht gesperrten Freistoß für Pfunds das 6:1 entstand. Kurz vor der Pause schoss Likar Patrik noch das 7:1. In der Pause hielt Mantl Jack seine Mannschaft an nicht locker zu lassen und weiter so schönen Fußball zu spielen. Auch die Disziplin der Mannschaft war Ihm sehr wichtig und man soll endlich die Lehren aus dem letzten Spiel ziehen.
Nach dem Anpfiff wurde gut weitergespielt und mit den Toren 8:1
Kibar Umut, 9:1 und 11:1 Singer Thomas, 10:1 und 12:1 Cacic Marijo und letztlich das 13:1 durch Witting Thomas ein schöner Sieg eingefahren. Leider konnte sich ein Spieler auf Seiten von Lechaschau nicht zurückhalten und wurde nach einer gelben Karte (unnötiges Foul 38. Min) in der 74. Minute mit Gelb/rot wegen Unsportlichkeit frühzeitig von Schiedsrichter Maier Peter in die Dusche geschickt. Schade !!!
Fazit zum Spiel: Dieses Ergebnis nicht überbewerten und an der Disziplin weiter arbeiten.

Kader von Lechaschau: Sommerlechner Markus, Mutschlechner Alexander, Specht Tobias (K), Schmidhofer Philipp, Witting Bernhard, Bartel Andreas, Brunner Julian ( 55. Cacic Marijo ), Pece Engin ( 55. Gruschka Ives ), Kibar Umut ( 66. Trenkwalder Florian), Likar Patrik ( 74. Gelb/Rot ), EB. Strauß Daniel, Turgut Eren,

Pellegrini Karl

Bin seit 1980 beim Verein mit kurzen Unterbrechungen,aber so ein Resultat hab ich beim FC-Lechaschau noch nie miterlebt,Niederlagen so hoch ja, aber keine so heraus gespielten Siege von der Kampfmannschaft.Super gespielt obwohl noch einige Talente gefehlt haben.Finde Trainer Mantl Bernhard ist für den Verein der richtige Mann er ist ergeizig und will das beste für den Verein. Wünsche der Mannschaft noch viele Siege,machts weiter so ihr seids auf dem richtigen Weg.Gruß Platzsprecher Pele

Antworten

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf Ihr Feedback, sein Sie jedoch respektvoll und bleiben Sie beim Thema. Wir behalten uns das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.