FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zur unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

Babl U-12 Mannschaft Tabellenführer, die SPG Ausserfern siegte gegen SV Sölden mit 2:0 (0:0)Toren

Sonntag, der 13.10.2013

Zum Nachtragspiel der siebten  Runde in der U12 Meisterschaft war die SPG Sölden zu Gast. Die Mannschaft war letztes Jahr im Halbfinale unser Gegner in der CL und konnte in der vergangenen Woche einen sensationellen Sieg gegen Favorit Imst einfahren. Wir waren also gewarnt und stellten uns bestens auf das bevorstehende Match ein!! Ohne zu übertreiben, war es sicher das flotteste Spiel unserer U12 in dieser Saison. Sölden stand sehr kompakt in der Abwehr und hatte spielerisch und kämpferisch starke Angreifer!!! Unsere Hintermannschaft incl. Tormann setzte sich aber das große Ziel,dass die Null stehen soll!! Nach einem offenen Schlagabtausch ging es mit 0:0 in die Pause.

Im 2. Durchgang bot sich das gleiche Bild. Chancen auf beiden Seiten!!Durch einen herrlichen Treffer in der 49. Minute von Mario kam schließlich die Erlösung. Die Lecharena bebte!! Gewaltige Stimmung von den Zuschauern! In der Folge kamen wir noch einige Male gefährlich zum Abschluss (Lattenschuss von Miri). Die Entscheidung zu unseren Gunsten erzielte kurz vor Schluss Batu mit dem 2:0!!! An dieser Stelle gilt es der gesamten Mannschaft zu Gratulieren!! SAUBER JUNGS!!! ABER: ausruhen gibt’s nicht! Am Sonntag geht’s zum nächsten Spitzenspiel nach Imst!!!!

Torschützen: Bosnjak Mario, Baturalp Karaman

 

SR Ali Kofler gute Leistung

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf Ihr Feedback, sein Sie jedoch respektvoll und bleiben Sie beim Thema. Wir behalten uns das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.