FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zur unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

SPG. Ausserfern erreicht in Sölden ein Unentschieden.

Montag, der 21.04.2014

U-12  MS-Spiel  SPG. Sölden : SPG. Ausserfern  1:1 (1:0)    Torschütze: Keller Lucas

Lucas Keller

Nach optimaler Vorbereitung starteten wir heute in die Rückrunde der U12 Meisterschaft. In drei Testspielen wurde viel probiert und schöne Erfolge gefeiert. In 3 Spielen konnten wir 3 Siege einfahren, und das gegen sehr starke Teams wie Füssen, Oberland und Telfs.

Für den Beginn der Rückrunde hatten wir einen sehr starken Gegner mit der SPG aus Sölden!! Die erste Herausforderung war schon die extrem lange Fahrt bis nach Zwieselstein. Nach einigen ungeplanten Pausen waren wir am Kunstrasen in der Höhe von über 1400m angekommen. Von der Fahrt noch ein wenig gezeichnet hatten wir anfangs Probleme in Spiel zu finden, der zusätzlich extreme Wind machte uns ebenfalls zu schaffen. Die bissigen Ötztaler nutzten schließlich einige unkonzentriertheiten unserer Hintermannschaft zur 1:0 Führung. Mit diesem Rückstand wurden wir wachgerüttelt und kamen immer besser in Spiel. Leider konnten wir bis zur Halbzeit kein Kapital daraus schlagen. In der Halbzeit wurde auf 2 Positionen umgestellt und an den Siegeswillen der Mannschaft erinnert!!! Ab sofort spielte dann nur noch eine Mannschaft!! Wir erspielten uns Torchancen im Minutentakt!! Des öfteren scheiterten wir am Schlussmann der Söldener!! Es wurden Flanken, Eckbälle und 1:1 Situationen vor dem Tor vergeben!! Zu unserer Erlösung übernahm Lukas einen Abstoß Volley und verwandelte direkt!! Dieser Treffer war höchstverdient!! Die Schlussoffensive bracht uns leider kein Tor mehr. Mit diesem Unentschieden haben wir zwar die ersten Punkte abgegeben aber am Ende konnten wir zufrieden  mit einem Punkt im Gepäck die Heimreise über den Fernpaß wieder antreten.

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf Ihr Feedback, sein Sie jedoch respektvoll und bleiben Sie beim Thema. Wir behalten uns das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.