FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zur unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

Spielbericht gegen SPG Prutz/Serfaus II

Montag, der 28.08.2017

FC Lechaschau 0:3 SPG Prutz/Serfaus II

Aufstellung:
Koch – Osmanbasic, Schmidhofer (K), Besliu, Jäger – Likar, Gruber, Berger, Paulweber – Hoheneder, Retter

Wechsel:
Ab 45′ Stotter
Ab 65′ Bozkurt
Ab 80′ Kurt

Nach der klaren Niederlage in Zirl wäre Wiedergutmachung auf dem Programm gestanden. Diese trat leider nicht ein, denn es folgte die erste saisonübergreifende Liga-Heimniederlage im Jahr 2017. Bereits nach zwei Minuten stand Hoheneder alleine vor dem Tormann, vergab jedoch die riesen Chance kläglich. Sein 100. Ligatreffer muss somit warten! Die zurückgezogene Ausrichtung funktionierte in der ersten Halbzeit gut, denn der Gegner kam spielerisch nicht vor das Gehäuse von Koch. Der Rückstand in Minute 36 resultierte aus einer Standardsituation, welche nicht konsequent geklärt wurde. Das Ziel nach Seitenwechsel sich gegen die Niederlage aufzubäumen, war nicht zu sehen. Es folgte ein Mittelfeldgeplänkel ohne nennenswerte Chancen. Der Gegner spielte geduldig und wartete auf die Konterchancen, welche effizient genützt wurden. Prompt stand es 0:3. Sogar der indirekte Freistoß in der Nachspielzeit wurde sozusagen verschenkt.

Fazit:
Eine verdiente Niederlage durch einen stets fair spielenden Gegner. Um zu gewinnen, muss sich die Mannschaft Chancen erspielen – das war an diesem Spieltag nicht der Fall. Am kommenden Freitag geht es nach „Nazareth“. Nach der hitzigen Partie in der vorherigen Saison, erwartet uns bestimmt kein Honigschlecken beim FC Nassereith. Die Antwort auf die letzten beiden schlechten Leistungen kann nur die Mannschaft selbst auf dem Platz geben.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Regeln: Wir freuen uns auf Ihr Feedback, sein Sie jedoch respektvoll und bleiben Sie beim Thema. Wir behalten uns das Recht vor profane, belästigende und missbräuchliche Kommentare, sowie unerlaubte Werbung (Spam) zu löschen und Wiederholungstäter zu blockieren.