FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

XMAS SPECIAL #3

Donnerstag, der 05.12.2019

#3: Luka Juric

Der Abgesandte der „Großfamilija“ war in den letzten Jahren gebeutelt von Verletzungen und will nun richtig durchstarten. Wir begrüßen dich in der nächsten Familie – unserer FCL-Family! Herzlich Willkommen!

#Lukaisared

#3 XMAS SPECIAL

#3 XMAS SPECIAL"The comeback is always greater than the setback"http://www.fc-lechaschau.com/2019/12/xmas-special-3/#lukaisared⚫🔴⚽💪

Publiée par FC Lechaschau sur Mercredi 4 décembre 2019

XMAS SPECIAL #2

Dienstag, der 03.12.2019

#2: Seppi Schock

„Doppelt hält besser – Twins vereint!“

Nun haben wir sogar zweimal einen Schock (aber keinen Gemütszustand). Natürlich einen positiven Schock im Sinne der Schock-Twins! Seppi verstärkt die LA-Truppe mit viel Erfahrung. Er absolvierte bereits Spiele in der Tiroler- und Landesliga und verpasst uns so sehr viel Qualität. Wir freuen uns auf tolle Spiele, in der die Flügel – links und rechts – dem Gegner einen wahrhaftigen Schock bieten.

#Seppiisared

XMAS SPECIAL #2

#2 XMAS SPECIAL"Doppelt hält besser – Twins vereint!"⚫🔴⚽💪

Publiée par FC Lechaschau sur Lundi 2 décembre 2019

XMAS SPECIAL #1

Sonntag, der 01.12.2019

#1: Darko Grujic

„They said it was over, I said no!”

Wir schreiben den 15.09.2018. In der Lecharena kommt es um 18:11 Uhr zu einem unglücklichen Zweikampf. Das Kreuzband ist durch. Leidtragender ist Darko Grujic. Doch nun greift unser vielseitig einsetzbarer Daki wieder voll an. Wer im Talkessel Reutte seine Augen offen haltet, sieht ihn bereits ambitioniert seine Laufrunden drehen. Auch in der „Mukibude“ bereit er sich auf sein Comeback vor. Wir freuen uns sehr, einen weiteren technisch versierten Spieler in unserem Team zu haben. Lasset die Spiele beginnen!

#Dakiisared

#1 XMAS SPECIAL

#1: Darko Grujic„They said it was over, I said no!”Wir schreiben den 15.09.2018. In der Lecharena kommt es um 18:11 Uhr zu einem unglücklichen Zweikampf. Das Kreuzband ist durch. Leidtragender ist Darko Grujic. Doch nun greift unser vielseitig einsetzbarer Daki wieder voll an. Wer im Talkessel Reutte seine Augen offen haltet, sieht ihn bereits ambitioniert seine Laufrunden drehen. Auch in der „Mukibude“ bereit er sich auf sein Comeback vor. Wir freuen uns sehr, einen weiteren technisch versierten Spieler in unserem Team zu haben. Lasset die Spiele beginnen!#Dakiisared⚫🔴⚽💪

Publiée par FC Lechaschau sur Dimanche 1 décembre 2019

XMAS SPECIAL

Samstag, der 30.11.2019

🎅🎄 XMAS SPECIAL 🎄🎅

Wir kredenzen euch ab morgen einen Adventskalender der besonderen Art. Im Rhythmus von zwei Tagen präsentieren wir euch unsere Neuzugänge. Wer also richtig zählen kann, hat schon mal eine Vorstellung was da los ist!
In diesem Sinne… Ho ho ho und bis morgen! Das erste Türchen wartet.
#everybodyisared

Daniel Lassnig: Neuer FCL Coach

Sonntag, der 10.11.2019

Ab der Frühjahrssaison wird der gebürtige Kärntner, welcher bereits seit 28 Jahren in Reutte lebt, die Kampfmannschaft des FC Lechaschaus trainieren. Der 47-Jährige freut sich auf die neue Herausforderung, sieht Potenzial im Team und schätzt den familiären Verein. Physische Ausdauer, die dazugehörige richtige Einstellung und einen eisernen Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft stehen beim neuen Übungsleiter an erster Stelle. In der laufenden Saison will er so viele Punkte wie möglich sammeln und eine eingespielte Truppe formen. Ab der kommenden Saison peilt er die vorderen Plätze in der Tabelle an, denn mit diesen Jungs ist einiges möglich. Bisher habe man sich unter dem Wert geschlagen. Wenn Daniel Lassnig bei seinem Lieblingsteam agieren dürfte, dann wäre das Real Madrid. Neben dem Fußball ist auch Eishockey seine große Passion. Dort unterstützt er den Villacher Sportverein, kurz VSV. Der FC Lechaschau freut sich auf eine tolle Zusammenarbeit.