FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

Rückblick Herbst 2018

Samstag, der 29.12.2018

Transfer-News #3

Sonntag, der 16.12.2018

Die dritte Kerze brennt – der dritte Transfer ist in trockenen Tüchern!

Die offizielle Transferperiode hat noch nicht mal gestartet und wir vermelden bereits unseren dritten Zugang. Dominique ‚Domi‘ Strauss verstärkt unsere Truppe ab sofort. Domi war bereits zweimal im Kader der Kampfmannschaft vertreten. Der universal einsetzbare Spieler hilft nicht nur auf dem Feld, sondern sorgt auch stets mit seinem harmonischen Gemüt für eine lockere Stimmung in der Kabine. Wir freuen uns auf dich!

Die nächste Rakete wartet bereits in den Startlöchern… ein weiterer Transfer wird in kürze bekannt gegeben 😉

Transfer-News #2

Samstag, der 08.12.2018

Der Goleador ist zurück! Rekordtorschütze Sandro Honi Hoheneder schnürt nach der Arbeitssaison ab März 2019 die Schuhe für seinen FCL wieder. Des Weiteren darf verkündet werden, dass er zusätzlich das Amt des sportlichen Leiters im Vorstand übernimmt. Welcome back – Maschine!

Der nächste Transfer lässt nicht lange auf sich warten… demnächst präsentieren wir euch wieder eine weitere Verstärkung.

Danke an Jürgen Drews für die netten Strophen. Sie passen derzeit einfach perfekt (Ironie off ;-).
Wieder alles im Griff,
auf dem sinkendem Schiff.
Keine Panik auf der Titanic.
Land in Sicht, wir sterben nicht.

Transfer-News #1

Sonntag, der 02.12.2018

Wir präsentieren den ersten Neuzugang passend am 1. Advent. Laufwunder Michi Mitch Trenkwalder verstärkt unsere Kampfmannschaft nach halbjähriger Abwesenheit. Herzlich willkommen zurück!

P.S.: Das war noch lange nicht alles… seid gespannt 😉

Ergebnisse letzter Spieltag

Montag, der 29.10.2018

SPG Pians/Strengen 1:1 KM
Tor: Abdikani Freeman

Mit dem aller letzten Aufgebot fuhr unsere KM nach Pians. Durch den Ausfall von Kapitän und Tormann Koch, debütierte Simon „die Katze“ Kätzler erstmals nach seiner schweren Knieverletzung im Gehäuse. Kurz nach Anpfiff konnte unsere Elf sofort einen Lattenschuss verzeichnen. Wenige Minuten später traf Freeman zum 0:1. Hinten stand man sicher und vorne setzte man stets gefährliche Nadelstiche. Nach dem Seitenwechsel hatte man Chancen auf 0:2 zu erhöhen. Leider wurden zwei hochkarätige Möglichkeiten nicht verwertet. Da man keinen Auswechselspieler zur Verfügung hatte, schwanden zunehmend die Kräfte. Durch einen Strafstoß gelang den Hausherren der Ausgleich. Speziell die Nr. 9 der Heimelf zeigte sich im gesamten Spiel als redewütiger Zeitgenosse. Am Ende trennen wir uns durch eine kämpferische Glanzleistung mit 1:1.

Damen 2:7 SPG Schwoich/Wildschönau
Tore: Beirer, Lausecker

Im Cup mussten sich unsere Mädels dem starken Gegner aus dem Unterland geschlagen geben.

SC Imst 1:0 U13

Trotz einigen Ausfällen, musste sich das Team nur knapp geschlagen geben.
Pitztal 0:3 U13
Besser klappte es am Sonntag. Die Truppe entführte verdient 3 Punkte aus dem Pitztal.

Pitztal 3:5 U10
Auch unsere wilden Jungen holten sich durch eine starke Leistung 3 weitere Punkte vor der Winterpause.

Wir verabschieden uns nun in die Winterpause und bedanken uns bei allen Spielern, Trainern, Funktionären und natürlich bei unseren Fans. Wir sehen uns 2019 wieder!