FC Lechaschau

Willkommen beim Fussballclub Lechaschau!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu unserer Webpräsenz gefunden haben. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen die neuesten Ereignisse rund um den Fußballclub Lechaschau.

Noch spannender als auf diesen Seiten zu surfen, ist es uns Live im Stadion zu erleben! Besuchen Sie uns daher bei einem unserer nächsten spannenden Heimspiele in der Lecharena.

Lecharena: 12.09.

Freitag, der 11.09.2020

Die KM und unsere Damen spielen dieses Wochenende auswärts, aber unsere Youngsters sind tatkräftig in der Lecharena vertreten.

Hier der Überblick:
11:00 Uhr – U15 vs. FC Tiroler Zugspitze
15:00 Uhr – U10 vs. FC Tiroler Zugspitze
16:45 Uhr – U12 vs. FC Tiroler Zugspitze

U14: Klopapier-Challenge

Samstag, der 25.04.2020

Unsere U14-Kicker sind trotz Corona-Pause aktiv! Überzeugt euch selbst:

https://www.facebook.com/FCLechaschau/videos/603330346931133/

U14 Trainingslager

Montag, der 19.08.2019

Vom 12. bis zum 17. August absolvierten unsere Nachwuchshoffnungen der U14 ein Trainingslager in der Lecharena. Insgesamt fanden 8 Trainingseinheiten und 2 Trainingsspiele statt. Über 15 Kicker ackerten jeden Tag für den Erfolg. Offensive und Defensive wurden in speziellen Gruppen bzw. Einheiten intensiviert. Gegen den SV Telfs musste man sich 4:8 geschlagen geben und gegen die Altersgenossen aus Silz siegte die Truppe 6:2. Die Jungs sind nun für die Meisterschaft gerüstet!

Ein Video dazu ist auf unserer Facebookseite zu sehen:

https://www.facebook.com/FCLechaschau/videos/1032175640317608/

U13 Showdown am 15.06.

Dienstag, der 11.06.2019

Unsere U13 kämpft am Samstag um 15:00 Uhr in der Lecharena gegen die SPG Oberes Gericht um den Meistertitel.
Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!

Abmeldung U16

Freitag, der 09.03.2018

Nach langer Überlegung, hat sich der Verein dazu entschlossen, die U16 vom Spielbetrieb für die Frühjahrssaison 2018 abzumelden. Diese Entscheidung beruht auf mehreren Faktoren. Einerseits kämpft nicht nur die U16 mit Kaderproblemen, sondern auch unsere Kampfmannschaft, welche Abgänge von Marco Hoheneder (FC Vils), Sandro Gruber (SBF Pflach), Mert Özdemir (Kottern) und Patrick Likar (Unbekannt) hinnehmen musste. In den Kampfmannschaftskader rücken aus der U16 Mete Balta, Simon Kätzler und Nihat Kocak nach. Des Weiteren wurden uns im Nachwuchsteam schon fixierte Wechsel über den Sommer hinaus mitgeteilt. An dieser Stelle ist anzumerken, dass Dankbarkeit über Ausbildung vermisst wird. Derzeit bilden wir über 100 Nachwuchsspieler in den Nachwuchsmannschaften aus. Für diesen Prozess investiert der Verein sehr viel Geld und die Trainer opfern einen Großteil ihrer Freizeit. Transfers von Kampfmannschaftspieler innerhalb des Bezirkes sind in unserer Position ein schwieriger Vorgang. Deswegen setzt der FCL schon seit Jahren auf eine konstruktive Nachwuchsarbeit und versucht auf diesem Wege eine kontinuierliche Weiterentwicklung im sportlichen Bereich zu absolvieren. Leider bringt diese Nachwuchsarbeit auch große Enttäuschungen mit sich, da sich kein weiterer Spieler aus der U16 für die FCL-Kampfmannschaft und somit auch für den Verein einsetzen möchte.
Großer Dank gilt den Trainern Alen Karadzic und Alex Höller, welche einen hervorragenden Job geleistet haben. Beide bleiben dem FC Lechaschau im Trainerstab erhalten.